Kreditkarte

0% Kauf

Genießen Sie das Interesse- kostenloses Einkaufen für eine begrenzte Zeit

Übertragungs bilanz

Wechseln Sie die Kreditkarte und räumen Sie alte Schulden

Die beste Kreditkarten

Wählen Sie eine Karte, die passt Ihren Bedürfnissen

Ausgaben in Übersee

Bezahlen Sie weniger Gebühren wenn kaufen Sie online ein

Häufiger Flyer

Verdienen Sie die Belohnungspunkte für die Flüge und Upgrades

Sofortige Genehmigung

rhalten Sie eine neue Kreditkarte früher

Niedriges Interesse

Zahlen Sie weniger Zinsen auf Kreditkarteneinkäufe

Gebühr

Genießen Sie ein größeres Wert, indem Sie weniger Gebühren zahlen

Belohnungen

Verdienen Sie Punkte, um Bonusangebote zu erhalten

Einführungsan
gebot

Niedriges Interesse, niedrige Gebühren

ANZ First

ANZ First

Kreditanträge unterliegen den Kriterien der Kreditgenehmigung von ANZ. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie Gebühren und Gebühren. Australische Kreditlizenznummer 234527.

 

™ ANZ Falcon ist eine Marke der Australia and New Zealand Banking Group Limited (ANZ) ABN 11 005 357 522. Falcon ist eine Marke der Fair Isaac Corporation.

 

Die ANZ-App wird von der Australia and New Zealand Banking Group Limited (ANZ) unter der Nummer ABN 11 005 357 522 bereitgestellt. Super, Shares and Insurance (sofern verfügbar) werden nicht von der ANZ bereitgestellt, sondern von Unternehmen, die keine Banken sind. ANZ garantiert ihnen nicht. Diese Informationen sind nur allgemeiner Natur und berücksichtigen nicht Ihre persönlichen Ziele, Ihre finanzielle Situation oder Ihre Bedürfnisse. ANZ empfiehlt, dass Sie die ANZ-App-Nutzungsbedingungen lesen, die hier für iOS und hier für Android verfügbar sind, und prüfen, ob dieser Service für Sie geeignet ist, bevor Sie eine Entscheidung zum Erwerb oder zur Nutzung der ANZ-App treffen.

 

1. Das Angebot gilt nur für neue und genehmigte Kreditkartenantragsteller, die mit der Restüberweisung ein ANZ First- oder ANZ Platinum-Kreditkartenkonto beantragen. Dies ist ein zeitlich begrenztes Angebot, das jederzeit ohne vorherige Ankündigung zurückgezogen oder geändert werden kann. Angebot nur für Guthaben verfügbar, die von Nicht-ANZ-Kredit- und Geschäftskartenkonten übertragen wurden. Nicht verfügbar in Verbindung mit anderen Angeboten, Paketen oder Werbeaktionen oder in Bezug auf Guthaben, die von einem bestehenden ANZ-Konto übertragen werden. Das Angebot muss zum Zeitpunkt der Beantragung der Kreditkarte angefordert werden. Die Überweisungsgebühr für das Guthaben (eine spezifische Gebühr auf dem Kreditkartenkonto) beträgt 2% des überwiesenen Guthabens und wird zum Zeitpunkt der Überweisung des Guthabens erhoben und ist Teil des Guthabens des Aktionsplans. Der jährliche Prozentsatz des Promotionsplans läuft 18 Monate nach dem Datum ab, an dem der Kreditkartenantrag genehmigt wurde, und nach den ersten 18 Monaten gilt der jährliche Prozentsatz für die Standardübertragung des Promotionsplans für alle nicht bezahlten Promotionsplans. Der Prozentsatz für die Übertragung des Standard-Saldos beträgt 21,49% p.a. für ANZ First und 21,49% p.a. für ANZ Platinum zum Montag, 20. Juni 2017, Änderungen vorbehalten. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für Überweisungen. Zahlungen auf Ihr Konto werden gemäß den Nutzungsbedingungen von ANZ Credit Cards (PDF 468kB) vorgenommen.

 

2. Der durchschnittliche jährliche Zinssatz beträgt 19,74% p.a. auf Einkäufe 21,49% p.a. auf Kassenanzahlungen und 21,49% p.a. bei Standard-Saldo-Überweisungen zum Donnerstag, 23. Februar 2017, Änderungen vorbehalten.

 

3. Die 90-Tage-Kaufsicherheits- und Garantieerweiterungsversicherung umfasst: AWP Australia Pty Ltd ABN 52 097 227 177 AFSL 245631 (Handel als Allianz Global Assistance) unter einem Bindemittel des Versicherers Allianz Australia Insurance Limited ABN 15 000 122 850 AFSL 234708 hat Master-Richtlinien an die Australia and New Zealand Banking Group Limited (ANZ) ABN 11 005 357 522 AFSL und die australische Kreditlizenz 234527 ausgegeben, die berechtigten ANZ-Kontoinhabern und -Karteninhabern die Geltendmachung der Master-Richtlinien als Drittbegünstigte ermöglichen. Die Zulassungskriterien, -bedingungen, -beschränkungen und -ausschlüsse der Master-Richtlinien sind in der Broschüre mit den Versicherungsmerkmalen für Kreditkarten von ANZ (PDF, 437 kB) aufgeführt, die von Zeit zu Zeit geändert werden kann. ANZ übernimmt keine Garantie für diese Versicherung. Alle Ratschläge wurden erstellt, ohne Ihre Objekte, Ihre finanzielle Situation oder Ihre Bedürfnisse zu berücksichtigen. Sie müssen prüfen, ob es angemessen ist, diese Ratschläge unter Berücksichtigung Ihrer eigenen Umstände zu befolgen.

 

4. Weitere Informationen finden Sie in der Broschüre ANZ Credit Cards Insurance Features (PDF 111,5 kB). Teilnahmebedingungen umfassen möglicherweise einen Kauf mit Ihrer Karte.

 

5. Alle anfallenden Gebühren und Entgelte entnehmen Sie bitte den Gebühren und Entgelten für das ANZ Personal Banking-Konto (PDF 139kB) und den Allgemeinen Gebühren und Entgelten für das ANZ Personal Banking (PDF 155kB).

 

6. Zinsfreie Zeiträume für Einkäufe gelten nicht, wenn Sie den Abschlusssaldo (oder gegebenenfalls den Abschlusssaldo abzüglich Ratenzahlungsplan und den Gesamtbetrag des Plans “Jetzt kaufen – später zahlen”), der auf jedem Kontoauszug angegeben ist, nicht vollständig bezahlen anwendbares Fälligkeitsdatum. Zahlungen auf Ihr Konto werden in der Reihenfolge der ANZ-Kreditkarten-Nutzungsbedingungen (PDF 468kB) angewendet.

 

7. Die Jahresgebühr für ANZ First ist am Donnerstag, 23. Februar 2017, gültig und kann sich ändern

 

8. Vorausgesetzt, der Karteninhaber hat nicht zum Verlust beigetragen und hat ANZ unverzüglich über den Betrug informiert.

 

9. Mobile Zahlungen für kompatible Geräte und berechtigte ANZ-Karten. Die vollständige Liste finden Sie unter anz.com/mobilepayments.

 

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für die Nutzung von Apple Pay, Google Pay, Samsung Pay, Fitbit Pay und Garmin Pay.

 

10. Auf die jährliche ANZ Platinum-Jahresgebühr (“Jahresgebühr”) wird im ersten Jahr verzichtet. Wenn Sie in jedem folgenden Jahr über Ihr ANZ Platinum-Konto berechtigte Einkäufe im Wert von mindestens 20.000 USD pro Jahr tätigen, entfällt die nächste Jahresgebühr. Berechtigte Käufe müssen im Jahr vor Ihrem nächsten Gebührentermin getätigt werden. Ihr Gebührendatum ist das Datum, an dem Ihr Konto für die Belastung eines Kontos bewertet wird

 

Wörter wie “top”, “best”, “cheap” oder “lower” sind keine Empfehlung oder Bewertung von Produkten. Diese Seite vergleicht eine Auswahl von Produkten von ausgewählten Anbietern und nicht alle Produkte oder Anbieter werden in den Vergleich aufgenommen. Es gibt kein „Eine-Grösse-passt-allen“ -Produkt. Das beste Darlehen, die beste Kreditkarte, das Superannuation-Konto oder das Bankkonto für Sie sind möglicherweise nicht die beste Wahl für eine andere Person. Bevor Sie ein Finanzprodukt auswählen, sollten Sie das Kleingedruckte sorgfältig lesen, einschließlich der Erklärung zur Produktoffenlegung, des Informationsblatts oder der Bedingungen und Bedingungen, und einen professionellen Finanzrat einholen, ob ein Produkt für Sie und Ihre Finanzen geeignet ist.

Folgen Sie uns: